Servus

RE/MAX Austria
0662 822241
RE/MAX Immobilien Ballon
Sie befinden sich hier » Home » News » Unsere News » Die teuersten Immobilien und Salzburg im berblick 9850

Die teuersten Immobilien und Salzburg im Überblick

18.08.2016
Die teuersten Immobilien und Salzburg im Überblick

Salzburg

Interessanterweise hat der Lungau im ersten Halbjahr 2016 mit Abstand die Nase vorne (+37,4%), wenn man die Salzburger Bezirke hinsichtlich der Mengendynamik am Immobilienmarkt reiht. Ziemlich gleichauf alle anderen Bezirke und die Stadt mit +13% bis +15%, nur Hallein hat gegenüber dem Halbjahr 2015 noch Aufholbedarf. Die Entwicklung in Euro ist ähnlich: Zwischen +20 und +25% Steigerung zum Vorjahreszeitraum in allen Bezirken. Nur der Flachgau liegt im einstelligen Prozentbereich darüber (+8,8%) und der Tennengau darunter (-3,0%).
Insgesamt verzeichnete das Bundesland an der Salzach heuer von Jänner bis Juni 4.014 Verbücherungen (+10,6%) mit einem Wert von 1,1 Mrd. Euro (+16,7%).

Die besonders wertvollen Immobilien, die 2016 bisher neu verbüchert wurden, befinden sich ausnahmslos in Salzburg-Stadt:
Ein Objekt am Kranzlmarkt/Sigmund Haffner-Gasse um 21 Mio. Euro, ein Zinshaus am Getreidemarkt um 20 Mio. Euro, ein Zinshaus in der Innsbrucker Bundesstraße um 15 Mio. Euro und ein Zinshausanteil mit 7 Wohnungen, 2 Büros und einem Geschäftslokal in der Linzer Gasse um 7,5 Mio. Euro.

Hier gibt es die kompletten Infos zu den weiteren Bundesländern:
https://www.remax.at/news-und-events/REMAX-ImmoSpiegel-1-Halbjahr-2016:-Immobilienmarkt-weiter-im-H%C3%B6henflug-9785.html

Share it

Schon gesehen? Die neue RE/MAX App!
X